Telefon 0512-2112-7406

Fax 0512-2112-7408

ordination.millonig[@]sanatorium-kettenbruecke.at

Sennstrasse 1, Ebene E, 6020 Innsbruck

Innere Medizin

Ich bin Fachärztin für Innere Medizin. Sie können daher gerne mit allen internistischen Fragestellungen zu mir kommen.

Die Innere Medizin beschäftigt sich mit den Erkrankungen der inneren Organe, deren Diagnostik und deren Therapie, so lange es keine Operation benötigt. Die Innere Medizin umfasst somit Erkrankungen von Herz, Lunge, Niere, Blut, Hormondrüsen und von Infektionen. Die Erkrankungen von Magen-Darm-Trakt, Leber und Bauchspeicheldrüse gehören selbstverständlich auch zur inneren Medizin, hier finden Sie aber alle Details unter dem Kapitel „Gastroenterologie“ meiner Internetseite.

Eine weitere typische Tätigkeit ist die Voruntersuchung des Patienten für eine geplante Operation und die Freigabe, dass der Patient OP-fähig ist. Optimalerweise findet eine OP-Voruntersuchung 7-14 Tage vor dem OP-Termin statt, damit bei Bedarf noch eine verbesserte Einstellung der Medikamente vor der Operation erfolgen kann.

 

Hier finden Sie einige Beispiele für typische internistische Krankheiten:

  • Blutarmut (Anämie)

  • Bluthochdruck

  • Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit)

  • Erhöhte Blutfettwerte (Cholesterin)

  • Gewichtsverlust

  • Störungen der Blutsalz-Haushalts (Elektrolytstörungen)

  • Schilddrüsenprobleme

  • Abklärung unklar erhöhter Entzündungswerte

  • Hormonstörungen

  • Erhöhte Nierenwerte

  • Eiweiß im Urin

  • Nierenzysten

  • Eisenmangel

  • Eingeschränkte körperliche Leistungsfähigkeit, chronische Erschöpfung

  • Osteoporose

 

Als Internist ist man oft auch der erste Ansprechpartner für gesundheitliche Beschwerden, der dann eine weitere Abklärung und Therapie mit anderen Fachbereichen orchestriert.  Hier helfen mir meine langjährige Erfahrung und meine Vernetzung mit anderen Kollegen. Sollte ich Ihre Probleme nicht selbst lösen können, bin ich Ihnen gerne bei der Suche nach dem passenden Experten behilflich.